FAQs

Fragen und Antworten

Du hast eine weitere Frage? Kontaktiere uns!

  • Was ist eine Ouvertüre?

    Es ist eine Einleitung zu einem größeren Musikwerk. Ouvertüren dienen sozusagen als musikalische Einstimmung auf die Handlung, beispielsweise einer Oper. Man könnte eine Ouvertüre auch als eine Art hörbare Vorschau interpretieren – etwa wie bei einem Trailer zu einem Kinofilm.

  • Wer ist Wilhelm Tell?

    Ob es Wilhelm Tell tatsächlich gegeben hat? Dafür gibt es weder Beweise noch Gegenbeweise. Fest steht: Die sagenumwobene Figur des Wilhelm Tell, der sich im 14. Jahrhundert gegen das Herrschaftsgebahren der Obrigkeit aufgelehnt haben soll, gilt bis heute der Schweizer Bevölkerung als Nationalheld. Besonders verbindet man mit Wilhelm Tell aber auch den sogenannten Apfelschuss: Dabei wird Tell gezwungen, seinem eigenen Sohn mit einer Armbrust einen Apfel vom Kopf zu schießen.

  • Was ist Bodypercussion?

    Bodypercussion bedeutet, dass du ohne ein Instrument, sondern nur mit deinem eigenem Körper Klänge oder einen Rhythmus erzeugst: Stampfe mit den Füßen, klatsche in die Hände, schnipse mit den Fingern, trommle auf den Oberschenkeln – deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

  • Was ist ein Klicktrack?

    Der Klicktrack ist ein Metronom; eine Aufnahme mit einem durchlaufenden Puls, den „Klick“, damit du bei der Aufnahme im Tempo bleibst und nicht aus dem Konzept kommst.

  • Kann ich mitmachen, wenn ich kein Instrument spiele?

    Ja, auf jeden Fall! Bei den Tutorials wie Beatboxing, Bodypercussion, Kitchen Drums, Gesang, Tanz etc. können auch diejenigen ohne Probleme mitmachen, die noch nie ein Instrument in den Händen hatten. Bei Sei kreativ kannst du dir außerdem deinen eigenen kreativen Beitrag überlegen (z.B. im Rhythmus kochen, etc.) und hochladen.

  • Können wir auch zusammenspielen?

    Gerne könnt ihr auch gemeinsam üben und solange ihr euch im richtigen Tempo (zum Klicktrack oder zur Orchesteraufnahme) aufnehmt, auch diese Videos hochladen.

  • Muss ich Noten lesen können, um am Music Lab teilzunehmen?

    Nein. Alle können am Music Lab teilnehmen – unabhängig davon, ob oder wieviel Erfahrung du bisher mit Musik hast. Auf dieser Website bieten wir für verschiedene Schwierigkeits-Level Tutorials an – mit und ohne Noten, mit und ohne Instrument.

  • Gibt es Beschränkungen beim Hochladen des Videos?

    Es gibt keine strengen Regeln, aber wir bitten dich, ein Video zu senden, das nicht größer als 1 GB ist.

  • Warum wird ein Video im Querformat gefragt?

    Um einen schönen und interessanten Split-Screen zu machen, ist dieses Format wichtig. Deshalb wirst du gebeten, deine Aufnahme im Querformat zu machen.

  • Wo finde ich eine Partitur?

    Alle Partituren findest du hier. Neben deinen Noten findest du außerdem eine Partitur deines gewählten Schwierigkeitsgrades.

  • Darf ich mit meinem Instrument, was nicht aufgeführt ist auch mitmachen?

    Klar, du kannst gerne mit jedem beliebigen Instrument mitmachen! Du kannst dich kreativ austoben oder auch andere passende Noten spielen oder diese zum Beispiel oktavieren oder transponieren. Achte darauf, dass du dich in der richtigen Tonart aufnimmst, damit es zum Gesamtklang des Orchesters passt.

  • Ich möchte ein weiteres Instrument oder weitere Ideen für die Tutorials vorschlagen. Wie mache ich das?

    Kontaktiere uns hier auf der Website. Wir freuen uns auf deine Ideen!

  • Kann ich öfter am Music Lab teilnehmen?

    Gerne! Alle 2-3 Monate präsentieren wir hier ein neues Musikstück, an dem du jedes Mal teilnehmen kannst. Lade gerne auch deine Freund*innen, deine Familie, Mitschüler*innen, Nachbar*innen oder Bekannte ein beim Music Lab mitzumachen!

  • Ist das ausschließlich für Kinder oder auch für Erwachsene?

    Beim Music Lab können sowohl Kinder als auch Erwachsene mit oder ohne musikalische Erfahrung mitmachen!

  • Kann ich die Videos mit der Handykamera aufnehmen?

    Die Handykamera und das Handymikro reichen aus um das Video zu drehen.

  • Wie passt die Easystimme zur Orchesteraufnahme?

    Die Orchesteraufnahme der Easy-Version ist auf diese zugeschnitten, somit kannst du von Anfang an mitspielen.

  • Wann wird das Video veröffentlicht und werde ich benachrichtigt?

    Am 30.04.2021 wird das Video hier auf der Website veröffentlicht. Eine automatische Antwort bekommst du, sobald der Upload deines Videos abgeschlossen ist.

  • Bis wann können die Videos eingeschickt werden?

    Die Videos zum Finale der Ouvertüre aus der Oper >Wilhelm Tell< können bis zum 31.03.2021 eingeschickt werden.

  • Gibt es auch Englische Untertitel?

    Leider können wir bisher noch keine Englischen Untertitel oder Untertitel einer anderen Sprache zur Verfügung stellen. Wir arbeiten jedoch an einer Lösung, sodass auch Menschen aus anderen Ländern gut mitmachen können.

  • Kann ich auch mit meiner Schulklasse/ meinem Chor/ Orchester teilnehmen?

    Ihr könnt gerne mit Gruppen beim Music Lab teilnehmen! Achtet bei der Aufnahme darauf, dass Ihr im Tempo bleibt und möglichst wenig Nebengeräusche zu erkennen sind.

    Bei Schüler*innen oder Mitspieler*innen unter 18 Jahre braucht ihr das Einverständnis der Eltern. Derjenige/Diejenige, der/die die Videos hochlädt ist dafür verantwortlich, dass alle die auf dem eingeschickten Material zu sehen und zu hören sind, damit einverstanden sind und sich der Nutzungsrechte des Music Labs bewusst sind.

  • Du hast weitere Fragen oder Rückmeldungen?

    Kontaktiere uns hier auf der Website. Wir freuen uns, von dir zu hören, und versuchen dir schnellstmöglich zu antworten.